Über uns Firmengeschichte der Hundt Tiefkühlprodukte GmbH & Co KG

HUNDT Tiefkühlprodukte & Dienstleistungen GmbH & Co KG

 

 

1909

Aus der Eier-, Butter- und Käse-Großhandlung Otto Hundt entsteht die heutige Hundt Tiefkühlprodukte und Dienstleistungen GmbH & Co KG.

 

1960

Das Sortiment wird erweitert um Tiefkühlartikel der Marken Findus, Milchhof, Langnese-Iglo u. a. Die Lebensmittelmärkte im Umkreis werden mit eigenen Fahrzeugen beliefert. Später trennt man sich vom Segment Eier, Butter und Käse und errichtet auf dem firmeneigenen Grundstück Wohn- und Bürohaus sowie ein Tiefkühllager.

 

1978

Firma Hundt übernimmt die ersten Original Wagner Pizza-Produkte als Händler. Die positive Entwicklung veranlasst beide Unternehmen, die Zusammenarbeit auszuweiten. Firma Hundt führt das Wagner Verkaufsbüro NRW und betreut alle in NRW ansässigen Handelszentralen im Bereich Verkauf und POS-Service.

 

Weitere Vertriebsbüros, z. B. für TK-Backwaren von Cerealia und Partner-Back, kommen hinzu. Die Betreuung aller Outlets der NRW-Handelsunternehmen wird im Lauf der Zeit optimiert durch einen edv-geführten Außendienst.

 

1999

Wagner Tiefkühlprodukte GmbH überträgt Belieferung und Betreuung des gesamten GV- und Heimdienst-Bereichs an Firma Hundt.

 

 

 

 

 

 

SINUS

 

1984

Ernst-Otto Hundt und sein Partner bringen die ersten Vollwertprodukte für die Gemeinschaftsver-pflegung auf den Markt, die von Köchen, Tischgästen, Ernährungswissenschaftlern und Fachpresse begeistert aufgenommen werden. Die Industrie wird aufmerksam, und SINUS beliefert alles, was Rang und Namen hat, mit Getreidepfannen, Bratlingen und Getreidemischungen.

 

Bis heute ist SINUS seinen Prinzipien treu geblieben. Entsprechend den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung bildet Getreide nach wie vor die Hauptkomponente der vegetarischen Spezialitäten. Weiterhin wird Wert darauf gelegt, dass alle Artikel in deutschen Produktionsstätten hergestellt werden.

 

Natürlich wird das Sortiment laufend den Kundenwünschen angepasst, z. B. mit locker-leichten Blätterteigrollen, Herzhaften Schnitten vom Blech in verschiedenen Geschmacksrichtungen und und und...

 

Seit 2006 führt Firma Hundt ein umfangreiches Sortiment an Wagner-Produkten unter der Marke SINUS für Heimdienst und Großverbraucher. Pizzaschnitten und Pizzaböden der Marke SINUS werden nach Kundenvorgaben palettenweise hergestellt und gehandelt.

 

2016 erfolgte der Verkauf dieser Sparte um sich zu 100% auf das Geschäftsfeld tiefgekühlter Tiernahrung konzentrieren zu können.

 

 

 

 

EISKALT

 

1985

Firma Hundt übernimmt die Logistik für RODI B.V., Europas größten Anbieter tiefgekühlter Tiernahrung. Die Vertriebsverantwortung liegt bei Andreas Hundt.

 

1992

Der Exklusiv-Vertrieb der RODI-Produkte in Deutschland wird Firma Hundt übertragen.

 

1994

Die Produkt-Palette wird um die Fischfrostfutter-Marke DUO PETFOOD erweitert. Firma Hundt wirbt erstmals mit dem Katalog EISKALT, in dem das komplette Angebot an Tiefkühl-Tiernahrung mit passender Geräteausstattung angeboten wird.

 

1996

Die Eigenmarke PETMAN ergänzt das Programm; zunächst mit Hunde-Nahrung in wiederver- schließbaren Beuteln. Eine Frostfutterproduktion sowie die Marke FROSTFUTTERSPEZIALIST werden übernommen.

 

1997

Start des Vertriebs von Eiscreme der Marken MARS und SCHÖLLER für den Zoo-Fachhandel.

 

1998

Firma Hundt beginnt eine Vertriebskooperation mit dem Wettbewerber DIBO. Außerdem wird nun auch Katzennahrung angeboten.

 

2003

Der Katalog EISKALT ist in der 8. Auflage erschienen. Das Sortiment wird ergänzt durch Reptilien- und Vogelfutter. Es besteht jetzt aus 252 Produkten 23 unterschiedlicher Marken.

 

2007

Exklusiver Vertrieb der hochwertigen Fischfuttermarke „Ocean Nutrition“.

 

2008

Snacks von Strauß, Wild und Pferd werden als Ergänzungen angeboten.

 

2009

PETMAN bringt erstmals Kleinportionen von Innereien auf den Markt, die Supplements.

 

BARF heißt der Trend – das Fleischsortiment von EISKALT erscheint in vielen neuen Sorten und komplett neuen Verpackungen.

 

2010

Der EISKALT-Katalog erscheint bisher fast im Jahresrhythmus und wird immer umfangreicher.

 

Die Eigenmarke  PETMAN wird bei allen Warengruppen zur führenden Marke ausgebaut.

 

Mit über 350 Tiefkühlartikeln für den Zoofachhandel hat EISKALT das größte Angebot bundesweit.

 

EISKALT erweist sich als „Motor“ der Branche und kann mit Innovationen beim Handel punkten. Alle namhaften Fachhandelsketten, aber auch SB-Warenhäuser und Baumärkte werden bedient. Hinzu kommen Züchter und Tiefkühl-Heimdienste.

 

2011

Ernst-Otto Hundt übergibt die Geschäftsführung an Andreas Hundt.

 

Das erste Gemüse-Frucht-Produkt für Hunde kommt auf den Markt. Das Gemüse-Frucht-Medaillon von PETMAN entwickelt sich schnell zum Renner; weitere Sorten folgen.

 

Das PETMAN system+++ entsteht. (ein Vorläufer des späteren BARF Puzzle) Es zeigt dem Verbraucher anschaulich, wie einfach es ist, aus den Komponenten Frischfleisch, Gemüse-Frucht, Innereien, Öle und Mineralien von PETMAN eine vollwertige BARF-Mahlzeit herzustellen.

 

Beginn der Entwicklung von HundeEis neuester Generation

 

2012

Kompletter Verpackungsrelaunch bei PETMAN Fleisch und Fisch.

 

 

2013

Im Mai erfolgt die Einführung von PETMAN HundeEis beim deutschen und österreichischen Fachhandel. www.hundeeis.de

 

Seit 2012 kommunizieren Verbraucher, Händler und PETMAN bei facebook; Anfang 2018 sind es schon 27.000 Fans. https://www.facebook.com/petman.de/

 

2014

Start der neuen BARF-In-One Alleinfutterserie die genau für den deutschen Markt konzipiert wurde und in 2017 schon über 14 Sorten umfasst

 

2015

Verpackungsrelaunch der Terraristik Produkte

 

2016

Verpackungsrelaunch von VitalPower

 

Entwicklung eines tiefgekühlten Pudding für Schildkröten und Markteinführung

 

2017

Einführung der gefriergetrockneten „Lobtüte“. Ein neuer Fleisch-Snack für den BARF Markt.

Die LOBTÜTE = 100 % tierische Beute!

Diese puren Happen werden ohne Zusätze wie Farb- und Geschmacksstoffe schonend bei Niedertemperatur unter 40° C im speziellen Vakuumverfahren gefriergetrocknet. Die Stückchen bewahren den Frischecharakter bis auf den Wasserentzug. Daher ist unser Trocken-„BARF“ ohne Kühlung lange haltbar, platzsparend zu lagern und ideal für unterwegs.

 

Zertifizierung im BIO Bereich und Einführung  BIO Produkte in den Fachhandel

 

2018

Nun kommt die dritte und völlig neuartige Produktserie NATUR auf den Markt: Einzelfuttermittel aus hochwertigen tierischen Zutaten in abwechslungsreichen Sorten, die in jedes BARF-Konzept passen.

 

Der wiederverschließbare Beutel enthält einzeln entnehmbare, einfach zu portionierende Taler – NATUR pur in Bestform! Das macht die Zusammenstellung individueller BARF-Menüs einfach, sicher und hygienisch.

 

PETMAN Balance unterstreicht nun mit dem ersten Produkt „Seealge“ die Kompetenz und Verantwortung bei der gesunden Ernährung.

 

 

 

temPControl GmbH

 

2004

Das Temperaturkontrollsystem temPControl wird von Hundt-Mitarbeiter Stephan Halbach entwickelt und startet erfolgreich.

 

2007

Gründung der temPControl GmbH durch Stephan Halbach und Andreas Hundt. Das Team besteht aus Kaufleuten, Technikern und IT-Spezialisten.

 

temPControl wird mit dem Innovationspreis taste07 der Weltmesse ANUGA ausgezeichnet.

 

2010

Durch Kreativität und Erfahrung im Bereich der Temperaturführung sowie die konsequente Umsetzung der Ideen ist ein leicht zu bedienendes und preiswertes Funk-Temperatur-Kontrollsystem entstanden, das jetzt erfolgreich in der Version 3.0 vertrieben wird.

Zu den Kunden zählen Lebensmittel-Handel und -Industrie, Gastronomie, Dienstleistungsbetriebe und alle Unternehmen, die Temperaturen messen und im Rahmen ihrer HACCP-Vorgaben dokumen-tieren müssen.

 

temPControl fertigt die Systeme ausschließlich in Deutschland. Zusammen mit Kooperationspartnern werden bestehende und neue Produkte permanent weiterentwickelt.

 

www.tempcontrol.info

BARF-Ratgeber kostenlos anfordern!